skip to Main Content

Überblick Trinkwasser-Projekte

0
Menschen hat DRINK & DONATE Zugang zu sauberem Trinkwasser geschaffen.*
0
mal wurde ZH2O züriwasser in der Gastronomie bestellt.*
0
Franken an Spenden hat DRINK & DONATE erhalten und für den Bau der Wasserprojekte verwendet.*

Die Schweiz hat im Unterschied zu vielen anderen Ländern ausgezeichnetes Trinkwasser. Weltweit haben jedoch rund 780 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Täglich sterben laut UNICEF über 4’000 Menschen an den Folgen von verseuchtem Wasser.

Für die Mehrheit liegt das Problem nicht an der mangelnden Verfügbarkeit, sondern vielmehr an der schlechten Qualität des Wassers. Wenn die Menschen Wasser aus Flüssen, Seen, Pfützen oder auch gelagertes Regenwasser konsumieren, ist dieses in der Regel nicht für den direkten Trinkkonsum geeignet. Es ist mikrobiologisch verunreinigt und führt u.a. zu schweren Darmerkrankungen, welche für viele Menschen ohne medizinische Versorgung tödlich enden können.

Mit dem täglichen Konsum von ZH2O züriwasser oder CH2O schwiizerwasser, den beiden Produkte von DRINK & DONATE und den damit verbundenen kleinen „Wasserspenden“ wird sinnbildlich unseren Mitmenschen der Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht.

Die Schweizer Entwicklungsorganisationen Helvetas, Skat Foundation und Waterkiosk Foundation sind auf Trinkwasserprojekte spezialisierte Partner welche Dank einer längjähriger Erfahrung für Drink&Donate nachhaltige Trinkwasserprojekte in den Entwicklungsländer realisieren.

*Seit Lancierung im August 2010 wurde ZH2O züriwasser in der Zürcher Gastronomie bereits über 416‘975 Mal bestellt, eine Spendensumme von rund CHF 474’500.- gesammelt und weltweit über 17‘560 Menschen der langfristige Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht.

Anhand unserer Spende helfen wir den Menschen die auf Grund von Trinkwassermangel Not leiden.

780 Mio

Menschen haben
weltweit keinen
Zugang zu sauberem
Trinkwasser.

1.46 Mio.

Menschen sterben weltweit und
pro Jahr wegen Wassermangel
und Wasserverschmutzung
an Krankheiten.

40 Bil.

Stunden schleppen
Frauen und Mädchen
Wasser auf der ganzen
Welt pro Jahr.

Realisierte Trinkwasser-Projekte

Dank der durch den Konsum von ZH2O züriwasser und CH2O schwiizerwasser in der Gastronomie und in Unternehmen eingenommen Spenden, welche vollumfänglich in Trinkwasserprojekte investiert worden sind, konnten seit 2012 in Nepal und Tansania 12 Kinder- und Blindenschulen mit Trinkwasser-Aufbereitungsanlagen ausgestattet, 270 Trinkwasserstellen in abgelegenen Hochgebirgsregionen gebaut und 61 Brunnen- und Pumpenbauer ausgebildet werden welche bis anhin weitere 200 Trinkwasserbrunnen/-pumpen fachgerecht gebaut haben. Durch diese Spenden konnten bis anhin bereits über 17‘560 Menschen einen langfristigen Zugang zu sauberem Trinkwasser geschaffen werden.

Wir danken all unseren Gönnern, Partnern und den zahlreichen Gästen die DRINK & DONATE bestellen für Ihre Unterstützung. Wir freuen uns über die wachsende Beliebtheit und den regen Konsum von ZH2O züriwasser und CH2O schwiizerwasser in der Gastronomie, am Arbeitsplatz in Unternehmen und neu auch im Konzertbereich.

Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung bereits realisierten Projekte. Details können Sie den verlinkten ausführlicheren Dokumentationen der Hilfsorganisationen entnehmen.

Fakten Fazit

  • 12 Kinder- und Blindenschulen mit Trinkwasser-Aufbereitungsanlagen in Tansania ausgestattet
  • 270 Trinkwasserstellen in abgelegenen Hochgebirgsregionen in Nepal gebaut
  • 61 Brunnen- und Pumpenbauer in Tansania ausgebildet
  • 200 Trinkwasserbrunnen/ Trinkwasserpumpen in Tansania gebaut
  • 17‘560 Menschen einen langfristigen Zugang zu sauberem Trinkwasser geschaffen

Alle Trinkwasser-Projekte im Überblick

Trinkwasser-Projekte Mit Helvetas

Trinkwasser-Projekte mit Helvetas

Gemeinde-Trinkwasserzapfstellen und Aufklärungsarbeit zu Hygiene und Wasserqualität für 852 Haushalte mit über 5.650 Personen in 10 Dörfern in einer der ärmsten Region in Nepal.

Mehr
Trinkwasser-Projekte Mit Skat Foundation

Trinkwasser-Projekte mit Skat Foundation

Ausbildung lokaler Handwerker in Herstellung von Pumpen und Trinkwasserbrunnen zur Verbesserung der ländlichen Trinkwasserversorgung in Tansania   – 61 ausgebildeten Brunnenbauer, 200 Trinkwasserbrunnen/-pumpen, für über 5.200 Personen Zugang zu sicherem Trinkwasser.

Mehr
Trinkwasser-Projekte Mit Waterkiosk Foundation

Trinkwasser-Projekte mit waterkiosk foundation

12 solare Wasserdesinfektionssysteme schaffen für 6500 Kinder den konstanten Zugang zu sicherem Trinkwasser an Schulen in Tansania.

Mehr

Leitungswasser trinken.
Trinkwasser spenden.

Hier und jetzt. Ganz einfach.

Back To Top