skip to Main Content
Bildschirmfoto 2017-06-14 um 16.58.45

Trinkwasser

Hahnen auf und klares Trinkwasser erfrischt uns, steht bereit für die tägliche Körperhygiene, zum Kochen, zum Trinken und Geniessen. Gutes Wasser ist Grundlage für unsere Kultur. Wasser – bei uns so selbstverständlich und doch unbekannt. Mehr …

Bildschirmfoto 2017-06-14 um 16.58.03

Qualitätsdaten Trinkwasser

Mit den folgenden Eingabemöglichkeiten erhalten Sie verfügbare Informationen zur Qualität des Trinkwassers zu Ihrem gewünschtem Einzugsgebiet oder einem Versorger angezeigt. Sie können wahlweise eine der beiden oder auch beide Angaben zusammen tätigen. Mehr …

Bildschirmfoto 2017-06-14 um 16.55.38

Seewasser mit Trinkqualität

Das saubere Seewasser wird zu Trinkwasser aufbereitet. Es liefert 70 Prozent des Trinkwasserbedarfs der Stadt Zürich. Mehr …

Link_01

Kostbares Nass – wenn das Wasser knapp wird …

Die Aussichten sind nicht rosig: Weltweit wird das Wasser knapp. Mit dem Weltwassertag am 22. März erinnern die UN an das Problem. Mehr…

Link_02

Wo grünes Wasser fliesst

900 Millionen Liter Mineralwasser konsumiert die Schweizer Bevölkerung jährlich. Dabei ist gewöhnliches Leitungswasser mindestens ebenso gut – in der Ökobilanz aber 1000-mal besser. Mehr …

Link_03

Drohen Kriege um Wasser?

Fehlender Zugang zu sauberem Trinkwasser kann soziale Spannungen verschärfen und Länder instabil machen. Die Regierungen sollten deshalb das Thema Wasserversorgung gemeinsam lösen, fordern Experten anlässlich des heutigen UN-Weltwassertags. Mehr …

Link_04

Hormone im Mineralwasser: ja – aber woher?

Frankfurter Forscher haben kürzlich im Mineralwasser mehrerer Hersteller Östrogene nachgewiesen und vermutet, sie könnten von den PET-Flaschen stammen, in die das Wasser abgefüllt war. Das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung hält diese Schlussfolgerung für falsch. Mehr …

Link_05

Wasser aus Grönland - muss das sein?

Seit kurzem ist an Valora-Kiosken und in Avec-Shops das Was­ser «938» zu kaufen – grönländi­sches Gletscherwasser, das per Schiff und Zug über 4000 Kilometer in die Schweiz zurückgelegt hat. Braucht es das? Mehr …

Link_14

Ein Hoch aufs Hahnenburger

Leitungswasser oder Mineralwasser? Diese Frage treibt viele Eltern mit kleinen Kindern um. Sie können beruhigt sein: In der Schweiz ist Leitungswasser dem Mineralwasser ebenbürtig. Mehr …

Link_07

Ein Wasser, zwei Preise

Das Wasserwerk Echthausen gewinnt Trinkwasser aus der Ruhr. Ein Teil geht als Leitungswasser in die Haushalte. Der andere wird von Coca Cola als Bonaqua teuer verkauft. Mehr …

Link_08

Wasserhahn statt Flaschen-Wahn

Elegante, blau getönte Glasflaschen, die suggerieren: Mineralwasser ist mehr als ein Durstlöscher. Mit der Flüssigkeit wird eine ganze Lebensphilosophie verkauft – es steht für Wellness, Vitalität und Gesundheit. Mehr …

Link_10

Züriwasser ab em Hahne

Die Nachricht, dass im australischen Bundanoon der Verkauf von Wasser in Flaschen aus ökologischen Gründen verboten wurde, hat Wellen geschlagen und Kopfschütteln ausgelöst. Ist das nur ein sinnloses Verbot mehr, eine unnötige Bevormundung oder was steckt dahinter? Mehr …

1393836006560

Qualitätskontrolle

Die Wasserversorgung Zürich kann jederzeit die erstklassige Qualität des Trinkwassers garantieren. Dies ist möglich, weil die Qualität des Wassers an allen kritischen Punkten laufend überwacht wird. Mehr …

Link_13

Natürliche Mineralwässer: Qualität zum Spottpreis

Für nur 13 Cent pro Liter gibt es beim Discounter oder im Supermarkt natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure, das sensorisch „gut“ ist und bei dem die mikrobiologische Qualität stimmt. Mehr …

Bildschirmfoto 2017-06-14 um 16.52.28

Spezielle Trinkwasser - Wertvoll oder überflüssig?

Eine Woche soll der Mensch in der Lage sein, ohne Nahrung zu überleben. Ohne Wasser schafft er es nur drei Tage. Mehr …

Back To Top