Mach mit!

Projekt SOUTH AFRICA WINS mit Viva con Agua 2021/2022

Lasst uns gemeinsam 100 Schulen fit für die Zukunft machen!

Die größten Herausforderungen in Südafrika liegen in den ärmeren Provinzen wie dem Eastern Cape. Besonders in den öffentlichen Schulen auf dem Land gibt es Rückstände in der WASH-Versorgung, d. h. der Versorgung mit Wasser, Sanitär- und Hygieneeinrichtungen.

Durch die Corona-Pandemie hat sich die Lage noch zugespitzt. Die Schulen im am stärksten von der Pandemie betroffenen Land Afrikas sind nicht auf einen Betrieb unter diesen Bedingungen vorbereitet.

Sauberes Trinkwasser, bunt gestaltete Toiletten und kreative Hygieneworkshops machen die Schulen in der Provinz Eastern Cape zu landesweiten Vorbildern und stärken gleichzeitig die Gesundheit der Kids.

Das Wasserprojekt in der Provinz Eastern Cape ist das erste von Viva con Agua eigenständig realisierte Projekt in Südafrika, zusammen mit Viva con Agua South Africa und weiteren lokalen Partnern.

Wir bauen oder sanieren an 100 Schulen Wasserversorgungsstellen (Regenauffanganlagen und Wasserspeicher).

Wir schaffen sanitäre und hygienische Einrichtungen wie Toilettenblocks mit getrennten Kabinen für Schülerinnen und Schüler und Handwascheinrichtungen neben den Toilettenblocks.

Auch Hygieneworkshops im gewohnt spielerischen Viva con Agua-Ansatz mit Musik, Sport und Kunst dürfen nicht fehlen.

Um eine wirksame und langfristige Nutzung der Anlagen zu sichern, fördern wir darüber hinaus den Aufbau von 100 Health Clubs in den Schulen – lokale SchülerInnengruppen vermitteln WASH-Wissen spielerisch, freudvoll und auf Augenhöhe.

Fakten

Zugang zu sauberem
Trinkwasser für:

Schulen
Menschen werden dadurch die Lebensbedingungen verbessert
Jahre Projektzeit
Finanzumfang insgesamt

Mehr Informationen und Impressionen finden Sie hier in einer ausführlicheren Dokumentation von Helvetas:

Nim’Dora, Benin 2021: Nachhaltige Verbesserung der Wasser- und Sanitärversorgung

Das Projekt Nim’Dora (in der lokalen Sprache Bariba «gutes Wasser») unterstützt alle sechs Gemeinden des …

Mehr

QualiEau, Benin 2020: Bessere Lebensbedingungen durch sauberes Wasser

QualiEau, Benin: Bessere Lebensbedingungen durch sauberes Wasser, funktionierende Latrinen und hygienisches Verhalten…

Mehr

Projekt SOUTH AFRICA WINS mit Viva con Agua 2021/2022

Sauberes Trinkwasser, bunt gestaltete Toiletten und kreative Hygiene- workshops machen die Schulen in der Provinz Eastern Cape…

Mehr

Mali: Sauberes Wasser mit Helvetas und DRINK & DONATE 2020

Das Projekt kommt vor allem Frauen und Kindern zugute, deren Gesundheit am meisten durch verunreinigtes…

Mehr

Äthiopien: Projekt AIRWASH mit Helvetas 2020

Das Projekt AIRWASH hat zur Verbesserung der Lebensbedingungen von benachteiligten Menschen im Bezirk South Mecha – besonders…

Mehr

Nachhaltiger Zugang zu sauberem Trinkwasser in Tansania 2021/2022

Der Projektpartner der Skat Foundation in Tansania, SHIPO (Southern Highland Participatory Organization), führte im Mai …

Mehr

Sauberes Trinkwasser in Tansania 2019/2020 mit Skat Foundation

Der Projektpartner der Skat Foundation in Tansania, SHIPO (Southern Highland Participatory Organization), bildet schon seit…

Mehr

Sauberes Trinkwasser für Sambia 2020/2021

Der Projektpartner der Skat Foundation in Sambia, die Jacana Foundation, führte an zwei verschiedenen…

Mehr

DRINK & DONATE für sauberes Trinkwasser in Nepal 2021

DRINK & DONATE hat mit seinem grosszügigen Beitrag über CHF 111’030.- im Jahr 2021 die neuen Wasserversorgungen in…

Mehr

Mali: Sauberes Wasser mit Helvetas und DRINK & DONATE 2021

Das Projekt kommt vor allem Frauen und Kindern zugute, deren Gesundheit am meisten durch verunreinigtes…

Mehr